Schließen

Chiel Beaumont

Chiel Beaumont führte nach seiner Offiziersausbildung beim Koninklijk Instituut voor de Marine sieben Jahre lang leitende, operationelle Funktionen beim Marineinfanteriekorps aus, unter anderem bei der Bijzondere Bijstands Eenheid Mariniers (= Speziale Kommandoeinheit der Marine). Chiel hat niederländische Rechtswissenschaften an der Universität Utrecht studiert und trat im Jahre 1986 bei der (ABN) AMRO Bank in Dienst.

Er verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Finanzsektor, sowohl auf dem Gebiet des Corporate als auch dem Private Banking und war als Entscheidungsträger auf geschäftspolitischer Ebene tätig und erfüllte Aufgaben in speziellen Fachbereichen. Chiel war unter anderem Mitglied des Konzernvorstands der Friesland Bank, Vorsitzender des Vorstands der SNS Bank Groningen-Friesland-Drenthe N.V. und Regionaldirektor der SNS REAAL Gruppe Region Nord. Im Jahre 2006 war er Mitbegründer des Vermögensverwaltungsunternehmens Dijkstra Beaumont Wealth Management in Maarssen (DBWM), wo er bis Ende 2017 General Direktor war.

Beaumont Capital N.V. ist ein Rechtsnachfolger des DBWM. Chiel ist General Direktor. Darüber hinaus ist Chiel seit 2003 stellvertretender Richter im Gerichtshof Nord-Nederland.