Dienstleistung

Ihr Anlagestil

Balance und Teamarbeit

Investement ist ein komplexer Balance-Akt für spezialisierte Teams. Ihr Vermögen wird in verschiedenen Anlageklassen wie Aktien, Unternehmensanleihen, Staatsanleihen, Immobilien, Rohstoffen und liquiden Mitteln investiert. Eine ausgewogene Verteilung zwischen den Anlageklassen und eine kluge Streuung innerhalb dieser Kategorien sorgen für jenes Risiko-Ertrags-Profil, das zu Ihnen persönlich passt. Durch strukturierte Interpretationen von Entwicklungen in Regionen, Sektoren, Unternehmen und den Finanzmärkten erarbeitet unser Investment-Team Richtlinien für die zu führende Anlagepolitik.  Diese Richtlinien werden in Ihrem Portfolio entsprechend umgesetzt.  Dies bedeutet, dass Sie nicht auf die Vision von nur einem Administrator oder Anlageberater angewiesen sind. Balance ist Teamwork bei Beaumont Capital.

Evolution „Nachhaltigkeit“ in Beaumont Capital

“Nachhaltigkeit”, ESG (Environmental, Social & Governance) oder Sustainability (Begriffe mit ähnlicher Bedeutung) haben sich in den letzten 15 Jahren als Thema etabliert und wurden nun von Investoren weltweit angenommen. Der Grund dafür ist, dass immer deutlicher wird, dass nachhaltiges Investieren nicht auf Kosten der Rendite gehen muss und mehr als nur wirtschaftlichen Interessen dienen kann, nämlich sozialen und ethischen Interessen. Da eine Reihe von Risiken reduziert werden, verbessert sich das Risikoprofil als solches.

Nachhaltigkeitsrisiken integrieren

Die Anlagepolitik von Beaumont Capital entwickelt sich parallel zu den wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungen. Bei der Bewertung und Überwachung einzelner Aktienentscheidungen verwenden wir neben den „harten“ Grundkriterien auch zunehmend verfügbare „Nachhaltigkeitskriterien“. Wir verwenden Forschung, bei der diese Nachhaltigkeitskriterien für den E-, S- und G-Faktor berücksichtigt werden. So können wir eine Vielzahl von Einzelaktien als „Sustainable Equity“ qualifizieren.

Ausschlussrichtlinie

Vermögensverwalter arbeiten häufig mit sogenannten Ausschlusslisten rund um dieses Thema. Es ist jedoch immer noch schwierig, eine eindeutige Ausschlussliste zu erstellen. Dafür unterscheiden sich die Kriterien auf dem professionellen Markt zu stark. Dies ist hauptsächlich auf die Vielfalt der Nachhaltigkeitskriterien zurückzuführen oder darauf, ob dem E-, S- oder G-Faktor im Auswahlprozess mehr Gewicht beigemessen wird.

Wir sind von Natur aus motiviert für das Thema Nachhaltigkeit und wenden diese Politik an, indem wir nicht in Unternehmen mit kontroversen Aktivitäten investieren. Innerhalb des Anlageuniversums wählen wir vor allem Unternehmen mit einem attraktiven Wachstums- oder Preispotenzial. Die Investitionsüberlegung beinhaltet, ob sie über ausreichend ökologisch, sozial und ethisch verantwortliche Geschäftsabläufe verfügen.

Erläuterung der wichtigsten ungünstigen Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren

Beaumont Capital berücksichtigt die im SFDR definierten sogenannten „wesentlichen nachteiligen Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren“ nicht, da relevante Daten und Ressourcen nicht verfügbar sind.

Investment ist ein komplexer Balance-Akt für spezialisierte Teams. Bei Beaumont Capital finden wir die Balance zwischen unserer Expertise und Ihren Wünschen.

Postanschrift
Postbus 21
3600 AA Maarssen
Telefon
+31(0)346-237300
Mail
info@beaumont.capital
Besuchsadresse
Vreeden Hoev
Straatweg 33 Maarssen
Zurück nach oben